Paulownia tomentosa mit Stamm, wurzelnackt 60/100

 27,90 447,50

  • PAULOWNIA TOMENTOSA ist die ursprüngliche Art des Kiri-Baumes und gut frostbeständig
  • Schnellwüchsiges WERTHOLZ leicht, biegsam und stabil mit guten Klangholzeigenschaften und ansehnlicher Maserung.
  • STANDORT u. WASSERBEDARF: vollsonnig, in geschützter Lage. Nur im Pflanzjahr ist Bewässerung bei weniger als 500-600 Liter Jahresniederschlag, nötig
  • ERNTE: nach 10 – 15 Jahren auf der Holzplantage
  • PFLANZUNG: Zwischen März und November kann gepflanzt werden; 750 bis 1.100 Stk/Hektar bei einem Abstand von 3 bis 4 Meter.
  • IM GARTEN: Blauglockenbaum im Privatgarten u. Park als Blüten-Zierbaum/Schatten-Baum. Blüte nach 5 – 9 Jahren.
  • Die Auslieferung erfolgt je nach Verfügbarkeit von ca. Ende März bis Mitte Mai bzw. im Herbst von Oktober bis zum stärkeren Frost
  • LIEFERUNG: Abgehärtete und überwinterte Pflanzen werden zwischen Nov.-April unbelaubt und zurückgeschnitten ausgeliefert

Auswahl zurücksetzen

Der Blauglockenbaum Paulownia tomentosa ist eine ursprüngliche Art des Kiribaums, die nicht durch Züchtung verändert wurde. P.tomentosa ist vergleichsweise frosthart, im Zuwachs möglicherweise aber eine Spur schwächer als Paulownia Shandong, bildet aber ähnlich gerade Stämme, die sich sowohl für die Wertholzkultur als auch für Gärten und Parks eigenen.

Die hier angebotenen Paulwownia tomentosa 60/100 sind wurzelnakt, das heißt ohne Erdballen. Sie sind einerseits wegen des schon vorhandenen kurzen Stammes, aber auch der kräftigen Wurzeln sehr gut für die Direktpflanzung in Wald und Feld geeignet. Dadurch reduziert sich der Pflegeaufwand, im speziellen die Unkrautbekämpfung erheblich. Ein weiterer Vorteil gegenüber Paulownia Shandong ist der günstigere Anschaffungspreis.

Der Zuwachs im ersten Jahr beträgt meist 0,5 – 1 Meter, manchmal auch darüber hinaus. Je nach dem wie gut er über den nächsten Winter kommt, schneidet man ihn bis ins gesunde Holz zurück und sucht sich dazu ein gesundes Auge, das eine möglichst gerade Stammfortsetzung verspricht.

Paulownia tomentosa ist relativ gut frostbeständig von-15C° bis -20° (in Ausnahmefällen bis zu -25 °C). Pflanzabstand 3 bis 4 Meter, 750 bis 1.100 Stk/Hektar.

Auslieferung ab Ende März bis ca. Ende Mai möglich, im Herbst etwa ab Ende Oktober bis Anfang Dezember, je nach Vorrat!

 

Gewichtn.a.
Anzahl

, , , ,

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Produkt vor.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Paulownia tomentosa mit Stamm, wurzelnackt 60/100”